0212 20632-0 info@ehl-rohstoff.de
7.500 € für den „Guten Zweck“

7.500 € für den „Guten Zweck“

Detlef Ehl (5ter v.l.), Geschäftsführer der ERG Ehl Rohstoff GmbH, und Sohn Mark (4ter v.l.) übergaben gemeinsam mit den Mitarbeitern 7.500 Euro an Antje Rottschäfer-Boll und Simone Theyssen-Speich von der „Kette“. ← FAKUMA 2017 Jubiläum: 30jähriges für Hartmut...
FAKUMA 2017

FAKUMA 2017

← Die neue EHL - Kennwerte Tabelle 7.500 € für den "Guten Zweck"...
Kennen Sie EHLcom?

Kennen Sie EHLcom?

Unseren Markennamen für hochtechnisch veredelte Compounds und maßgeschneiderte Modifikationen. Besuchen Sie uns auf der FAKUMA (Halle B5 – 5503) und erfahren Sie mehr zu unseren neuen Produkten. weitere Informationen ← Solinger Tageblatt - 18.07.2017 Die...
Von der DQS erneut erfolgreich rezertifiziert

Von der DQS erneut erfolgreich rezertifiziert

Mit hohem Qualitätsanspruch am Markt Unser Managementsystem ist erneut von der DQS erfolgreich rezertifiziert worden. Unser aktuelles Zertifikat nach DIN ISO 9001-2015 finden Sie hier zum Download. ← Neuer Vertriebsmitarbeiter am Standort Solingen Solinger...